Newsletter
SUBSCRIBE

Email is empty

Email is incorrect

Email is used

Incorrect recaptcha

A letter with the confirmation link was sent to you by mail

Please check your inbox

BLOG / AVS4YOU

Eine schöne Präsentation ist für klare und strukturierte Lieferung Ihrer Ideen bestimmt notwendig. Obwohl man oft MS Office bevorzugt, gibt es viele kostenlose Alternativen dazu (z.B. ONLYOFFICE) und mit diesen kann man auch ausgezeichnete Präsentationen erstellen. Solche Softwares haben alle nötigen Formatierungs- und Styling-Tools zur Arbeit mit Folien. Aber eine der wichtigsten Funktionen ist da üblich nicht verfügbar, nämlich Konvertierung der Präsentationen in Videoformate. Dieses Problem kann man einfach mit AVS Video Converter lösen! Lesen Sie diese Anleitung und erfahren Sie, wie man PowerPoint-Präsentationen in jedes Videoformat umwandelt.

Wie man Präsentationen in Videos konvertiert

Wieso Präsentationen in Videos konvertieren?

Konvertierung Ihrer Präsentation ins Videoformat ist eine gute Idee, wenn Sie diese in sozialen Netzwerken, Blogs, Foren oder Videoportalen wie YouTube oder Vimeo teilen möchten. Wenn Sie Ihre Präsentation vor der Veröffentlichung ins Video umwandeln, wird die Veränderung Ihrer Datei für andere Benutzer unmöglich. Außerdem kann man solche Datei auf mobilen Geräten abspielen. 

Es gibt viele Gründe, die Präsentation ins Videoformat zu konvertieren. Mit AVS Video Converter ist es ganz einfach. 

Wie man eine Präsentation ins Video konvertiert

Zuerst downloaden und installieren Sie AVS Video Converter.  Dieser ist kostenlos und lässt sich wirklich einfach installieren. Man soll dazu keine Fachkenntnisse haben. 

Sobald Sie AVS Video Converter installieren haben, öffnen Sie das Program und folgen diese einfachen Schritte:

1. Wählen Sie die PPTX-Datei aus, indem Sie DURCHSUCHEN oben klicken und die Präsentation im geöffneten Fenster finden.

2. Bestimmen Sie das Zielverzeichnis und den Namen der Ausgabedatei, indem Sie auf DURCHSUCHEN unten klicken.

3. Wählen Sie das erforderte Dateiformat (z.B. AVI, MP4, MPEG, FLV, MOV, usw.) in der Registerkarte Formate auf der Haupt-Toolbar aus.

Wie man Präsentationen in Videos konvertiert

4. Wählen Sie ein vorher festgelegtes Profil mit passenden Eigenschaften des Ausgabevideos aus. Wählen Sie passende Konfigurationen für bestimmte Geräte und Ziele aus.

5. Wenn Sie besondere Eigenschaften wählen möchten und diese als ein neues Profil speichern, öffnen Sie die Registerkarte UMWANDLUNGSOPTIONEN, indem Sie auf Erweitert>> klicken. Bitte beachten Sie, dass für Anfänger in Videokonvertierung vorher festgestellte Profile empfohlen sind.

6. Wenn alle Konvertierungsparameter eingestellt sind, klicken Sie auf Konvertieren, um die Konvertierung Ihrer Präsentation ins Video zu starten.

Klicken Sie auf Ordner öffnen, um die Ausgabedatei schnell zu finden.

Klicken Sie auf Hochladen, um das konvertierte Video auf Ihr Gerät oder Datenspeicher zu übertragen.

Man kann auch einfach das Fenster schließen und Konvertierung fortsetzen, indem man auf Schließen klickt.

Umwandlung abgeschlossen

Erfahren Sie in diesem kurzen Video, wie man PowerPoint-Präsentationen in Videos umwandelt:

Wie Sie sehen, Konvertierung der Präsentationen ist wirklich einfach mit dem kostenlosen AVS Video Converter. Man kann Präsentationen in verschiedene Formate konvertieren. Probieren Sie AVS Video Converter gerade aus!

Wir hoffen, dass diese Anleitung für Sie hilfreich war. Wenn Sie Fragen haben, stellen Sie diese in den Kommentaren. Wir freuen uns sehr auf Ihr Feedback!