Newsletter
SUBSCRIBE

Email is empty

Email is incorrect

Email is used

Incorrect recaptcha

A letter with the confirmation link was sent to you by mail

Please check your inbox

BLOG / AVS4YOU

Kopfstehende Videos in AVS Video Editor drehen

Haben Sie ein Video kopfüber aufgenommen? Die Lösung ist da wirklich einfach und offensichtlich — drehen Sie dieses in AVS Video Editor!

Hier ist wie man es machen kann:

Schritt 1. Nachdem Sie Ihre Datei hochgeladen haben, finden Sie Videoeffekte und öffnen Sie den Ordner Transformierungseffekte.

AVS4YOU Videos drehen

Schritt 2. Finden Sie Rotierung und legen Sie diesen Effekt auf der Zeitachse ab. Um die Position oder Dauer des Effekts zu definieren, verschieben Sie einfach den Effektblock oder ändern Sie seine Ränder!

Schritt 3. Doppelklicken Sie den Effektblock, um Parameter der Rotierung zu definieren. Stellen Sie einen positiven oder negativen Winkel ein, abhändend von der Seite, auf die Ihr Video gedreht werden soll.

Geschafft! Jetzt können Sie die Änderungen vorschauen und die Datei als ein neues Video speichern.

Erfahren Sie in dieser Anleitung, wie man Videos von mobilen Geräten Schritt für Schritt konvertiert, hochlädt und dann dreht (auf Englisch):

Probieren Sie diesen und viele andere Effekte in der letzten Version von AVS Video Editor:

Mehr zur Anwendung der Effekte in AVS Video Editor in unserem Wissenszentrum.

Videos von Smartphones sind oft wackelig. Hier ist wie man diese in AVS Video Editor stabilisieren kann.

Erfahren Sie, wie man Bildseitenverhältnis eines Videos regulieren kann.

Noch Schwierigkeiten beim Einstieg? Hinterlassen Sie Ihre Fragen in Kommentaren oder nutzen Sie unsere Unterstützungsformular.