Suche starten

Wie kann man ein Schwarzweißfoto aus einem Farbfoto machen?

Einleitung

Manchmal braucht man ein Farbfoto schwarz-weiß zu machen. Man kann dieses Ergebnis mit dem Programm AVS Photo Editor sehr einfach erreichen. Außerdem kann man einige zusätzliche Einstellungen ändern, um das Bild nach Ihrem Wunsch zu gestalten.

Schritt 1: Laden Sie herunter und installieren Sie den AVS Photo Editor

Klicken Sie hier , um das Programm herunterzuladen. Sobald der Prozess zu Ende ist, führen Sie die Datei AVSPhotoEditor.exe aus und folgen Sie den Hinweisen des Installationsassistenten.

[Nach oben]

Schritt 2: Starten Sie den AVS Photo Editor und finden Sie ein Bild zum Bearbeiten

Desktopicon von AVS Photo EditorZuerst starten Sie das Programm AVS Photo Editor. Dafür finden Sie das entsprechende Programmsymbol auf Ihrem Desktop und klicken Sie zweimal darauf. Wenn Sie bei der Installation das Feld Desktopicon erstellen deaktiviert haben, starten Sie das Programm aus dem Start-Menü. Bitte folgen Sie Start > Alle Programme > AVS4YOU > Image > AVS Photo Editor.

Nachdem das Programm ausgeführt wurde, klicken Sie auf die Registerkarte Durchsuchen auf der linken Seite des Programmfensters. In der Sektion Ordner sehen Sie einen Ordnerbaum, der die Struktur der Dateien und Ordner Ihres Rechners darstellt. Öffnen Sie die nötigen Ordner, indem Sie darauf mit der linken Maustaste klicken. Der Inhalt des Ordners, der die gewünschte Bilddatei enthält, wird auf einer Leiste im unteren Bereich des Programmfensters und im Vorschaubereich als Vorschaubilder angezeigt. Klicken Sie zweimal auf das gewünschte Bild und es wird den ganzen Vorschaubereich belegen.

Wie kann man ein Schwarzweißfoto aus einem Farbfoto machen? Schritt 2

[Nach oben]

Schritt 3: Machen Sie Ihr Foto schwarz-weiß

Sobald Sie das gewünschte Bild gewählt haben, stellen Sie sicher, dass die Registerkarte Bearbeiten geöffnet ist. Da werden mehrere Sektionen zu sehen sein, die sich untereinander befinden. Finden Sie die Sektion Voreinstellungen und klicken Sie mit der linken Maustaste einmal darauf.

Wie kann man ein Schwarzweißfoto aus einem Farbfoto machen? Schritt 3

Danach wird die Sektion geöffnet, damit Sie eine Voreinstellung aus der Liste wählen könnten. Klicken Sie auf die Voreinstellung Schwarz-weiß kontrastreich.

Wie kann man ein Schwarzweißfoto aus einem Farbfoto machen? Schritt 3

Im Vorschaubereich wird Ihr Bild schwarz-weiß. Dieser Effekt wird durch die Entsättigung des Fotos und Hinzufügung des Kontrasts und der Helligkeit erreicht. Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden sind, können Sie immer noch einige Farbtoneinstellungen korrigieren. Dafür klicken Sie auf die Sektion Farbtonkorrektur.

Wie kann man ein Schwarzweißfoto aus einem Farbfoto machen? Schritt 3

Die folgenden Einstellungen der Farbtonkorrektur werden erscheinen:

Wie kann man ein Schwarzweißfoto aus einem Farbfoto machen? Schritt 3

  • Schwarz - verwenden Sie diese Einstellung, um die Gesamtdunkelheit des Bildes zu verbessern. Die Erhöhung des Wertes erweitert die Bereiche, die als schwarz vermessen werden. Der höchste Unterschied ist im Schatten, mit weniger Veränderung in Mitteltönen und Überbelichtungsbereichen.
  • Aufhelllicht - verwenden Sie diese Einstellung, um Details im Schatten wiederherzustellen. Die Erhöhung des Wertes erlaubt Ihnen dunkle Bereiche digital zu belichten und Einzelheiten hervorzuheben, die sonst verdunkelt sind, ohne dabei die Bereiche zu berühren, die schwarz sein sollen, basierend auf der Schwarz-Einstellung.
  • Belichtung - verwenden Sie diese Einstellung, um die Gesamthelligkeit des Bildes zu verbessern. Stellen Sie die Belichtung niedriger ein, um das Foto dunkler zu machen, und stellen Sie den Wert höher ein, um das Foto heller zu machen.
  • Rückgewinnung - verwenden Sie diese Einstellung, um belichtete Details wiederherzustellen. So kann man einige Details in den Fotos leicht wiederherstellen, ohne dabei die gesamte Belichtung oder Farbbalance geändert werden.
Hinweis!Hinweis: Ändern Sie die letzte Einstellung nicht, wenn Sie ein echtes Schwarzweißfoto bekommen möchten, weil durch die Änderung der Einstellung Sättigung Farbe zu Ihrem Foto hinzugefügt wird.

Um eine der Einstellungen zu ändern, ziehen Sie einen Kursor entlang den Schieberegler oder geben Sie einen Wert im Feld neben dem Schieberegler per Tastatur ein, abhängig von der Einstellung, die Sie ändern möchten, und dann drücken Sie auf die Eingabe-Taste. Danach sehen Sie das Ergebnis im Vorschaubereich.

Sie können mit diesen Einstellungen nach Ihrem Wunsch experimentieren. Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, kann man die letzte Aktion rückgängig machen, indem man den Button Rückgängig machen anklickt, oder den Originalzustand des Bildes wiederherstellen, indem man den Button Rücksetzen anklickt. Diese Buttons befinden sich im unteren Bereich der Registerkarte Bearbeiten.

Wie kann man ein Schwarzweißfoto aus einem Farbfoto machen? Schritt 3Man kann auch andere verfügbare Einstellungen korrigieren, wie:

  • Helligkeit - verwenden Sie diese Einstellung, um die relative Helligkeit oder Dunkelheit der Farbe, d.h. Farbtonumfang des Fotos, einzustellen.
  • Kontrast - verwenden Sie diese Einstellung, um den Unterschied in visuellen Eigenschaften zu korrigieren, die ein Objekt im Foto von den anderen Objekten und dem Hintergrund unterscheidbar machen.

Wie kann man ein Schwarzweißfoto aus einem Farbfoto machen? Schritt 3

  • Unschärfe - verwenden Sie diese Einstellung, um den Kontrast zwischen den benachbarten Pixeln zu reduzieren (negative Werte) oder zu erhöhen (positive Werte). Es wird erreicht durch Belichtung oder Verdunkelung der Pixel neben den klar definierten oder durch Verschwimmen der Ränder und Schatten, was das Foto visuell glättet und weicher oder schärfer macht.

[Nach oben]

Schritt 4: Speichern Sie das bearbeitete Bild

Sobald die Größe des gewünschten Bildes geändert ist, kann man es speichern. Dafür klicken Sie auf die Sektion Datei des Hauptmenüs, das sich in der oberen linken Ecke des Programmfensters befindet.

Wie kann man ein Schwarzweißfoto aus einem Farbfoto machen? Schritt 4

Hier kann man eine der Speicheroptionen wählen:

  • Speichern - verwenden Sie diese Option, um das bearbeitete Bild unter demselben Namen und in denselben Ordner zu speichern (bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die Quellbilddatei überschrieben wird);
  • Speichern unter - verwenden Sie diese Option, um das bearbeitete Bild unter einem anderen Namen oder in einen anderen Ordner zu speichern.

Nachdem Sie auf die Option Speichern unter geklickt haben, wird das folgende Fenster geöffnet, damit Sie einen bestimmten Namen für Ihre Bilddatei eingeben und eine Speicherstelle dafür wählen könnten:

Wie kann man ein Schwarzweißfoto aus einem Farbfoto machen? Schritt 4

Geben Sie einen Namen innerhalb des Feldes Dateiname ein und wählen Sie eine Speicherstelle mit Hilfe von den Navigationsbuttons auf der linken Seite oder dem Listenmenü Speichern in. Dann klicken Sie auf den Button Speichern im unteren Bereich des Fensters.

Das ist alles! So einfach kann man Ihr Farbfoto schwarz-weiß machen.

[Nach oben]

Version: 3.1.1.160Dateigröße: 13.42 MBPlattformen: Windows 10, 8.1, 8, 7, XP, 2003, Vista
(Mac/Linux nicht unterstützt)
Download
AVS Photo Editor

Die AVS4YOU-Registrierung erfolgt genauso, als ob Sie ein Produkt von www.AVS4YOU.com käuflich erwerben und alle anderen Produkte von unserer Website bekommen würden. Das heißt, dass Sie ALLE ANDEREN Programme mit demselben Registrierungsschlüssel ohne jegliche Einschränkungen oder Gebühren installieren und benutzen können.
Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren und benutzt werden können, um eine Sicherheitskopie nur zum persönlichen Gebrauch zu erstellen. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.