Suche starten

Wie zeichnet man den Ton von einem Mikrofon auf?

Einleitung

Manchmal brauchen Sie bestimmt Ihre Stimme mit dem Mikrofon aufzuzeichnen, indem Sie eine kurze Erzählung vorlesen, oder Sie möchten Ihr Klavierspiel oder Ihren Gesang aufnehmen. Das alles kann man einfach mit dem Programm AVS Audio Editor erledigen.

Schritt 1: Laden Sie herunter und installieren Sie den AVS Audio Editor

Klicken Sie hier , um das Programm herunterzuladen. Sobald der Prozess zu Ende ist, führen Sie die Datei AVSAudioEditor.exe aus und folgen Sie den Hinweisen des Installationsassistenten.

[Nach oben]

Schritt 2: Ändern Sie die Aufnahmeeinstellungen

Nachdem das Programm geladen wurde, öffnen Sie die Registerkarte Aufnahme, um die Aufnahmeeinstellungen ändern zu können.

Wie zeichnet man den Ton von einem Mikrofon auf? Schritt 2

Hier kann man schnell allgemeine Aufnahmeeinstellungen festlegen: das Eingabegerät wählen und testen, seine Balance und Verstärkung bestimmen. Wenn man den Button Erweitert der Gruppe Aufnahmeoptionen anklickt, kann man dieselben Parameter und einige zusätzliche Aufnahmeeinstellungen konfigurieren.

Danach wird die Registerkarte Aufnahme des Fensters Optionen erscheinen. Im Abrollmenü Gerät wählen Sie Ihr Mikrofon, das am Mikrofoneingang der Soundkarte Ihres Rechners angeschlossen ist.

Hinweis!Hinweis: Sie können ein Gerät aktivieren oder deaktivieren und seine Eigenschaften im Programm einstellen, wenn Sie den Button Windows-Aufnahmesteuerung betätigen, um ein Fenster mit der Liste der Aufnahmegeräte öffnen.

Nachdem Sie ein Mikrofon gewählt haben, können Sie die folgenden Aufnahmeeinstellungen nach Bedarf ändern:

  • Balance - bestimmen Sie den Unterschied in der Lautstärke zwischen dem rechten und linken Kanal;
  • Verstärkung - stellen Sie die Lautstärke des Eingangstons im Gerät ein;
  • Aufnahme-Modus - wählen Sie, wie neuer Ton aufgenommen wird: man kann entweder den Originalton überschreiben oder ihn mit dem aufgenommenen Ton mixen;
  • Aufnahme-Pfad - bestimmen Sie die Datei, wohin der aufgenommene Ton gespeichert wird.

Mit einem Klick auf den Button Erweitert... kann man das Fenster Erweiterte Eigenschaften öffnen, wo einige zusätzliche Einstellungen abhängig vom Mikrofonmodell geändert werden können. Für weitere Informationen über diese Einstellungen muss man in der Dokumentation für Ihr Gerät nachschlagen.

Hinweis!Hinweis: Einige Einstellungen können abhängig von dem Betriebssystem, das auf Ihrem Rechner installiert ist, Ihrer Soundkarte und Ihrem Mikrofon deaktiviert sein.

Wie zeichnet man den Ton von einem Mikrofon auf? Schritt 2

[Nach oben]

Schritt 3: Testen Sie Ihr Mikrofon

Nachdem die Aufnahmeeinstellungen geändert wurden, testen Sie Ihr Mikrofon, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Dafür klicken Sie auf den Button Eingang testen.

Sprechen Sie mit einem normalen Stimmenton. Sie brauchen nicht direkt ins Mikrofon zu sprechen, sprechen Sie so, wie Sie es immer machen. Sie werden sehen, dass das Mikrofon Ihre Stimme aufgefangen hat, weil sich blaue Linien innerhalb des speziellen Feldes bewegen und ihre Form ändern werden. Jede Linie entspricht einem Kanal.

Wenn Sie mit dem Test fertig sind, klicken Sie auf den Button Test beenden. Dann klicken sie den Button OK an, um die vorgenommenen Änderungen zu übernehmen und das Fenster Optionen zu schließen.

Wie zeichnet man den Ton von einem Mikrofon auf? Schritt 3

[Nach oben]

Schritt 4: Zeichnen Sie den Ton mit Ihrem Mikrofon auf

Nun kann man die Aufnahme beginnen. Dafür klicken Sie auf den Button Aufnahme beginnen im unteren Bereich des Programmfensters.

Wie zeichnet man den Ton von einem Mikrofon auf? Schritt 4

Danach wird das unten gegebene Fenster erscheinen, um einige Parameter einer neuen Datei, die den aufgenommenen Ton beinhalten wird, festzulegen. Diese Parameter sind:

  • Samplerate - wählen Sie eine Anzahl der Samples pro Sekunde, die von einem andauernden analogen Signal genommen werden, um daraus ein diskretes digitales Signal zu machen. In der Regel, wenn man eine höhere Samplerate festlegt, wird die Qualität der Audiodatei dadurch verbessert und die Dateigröße wird erhöht.
  • Samplegröße - wählen Sie die Größe der Samples, die von einem andauernden analogen Signal genommen werden, um daraus ein diskretes digitales Signal zu machen. Durch die Erhöhung der Samplegröße wird die Tonqualität verbessert, aber die Dateigröße wird verdoppelt.
  • Kanäle - wählen Sie die Anzahl der Kanäle (Stereo - zwei Kanäle, Mono - ein Kanal).
  • Name neuer Datei - ersetzen Sie den Standardnamen durch Ihren eigenen Dateinamen; man kann auch das aktuelle Datum und die Uhrzeit in den neuen Dateinamen hinzufügen, wenn man die entsprechende Option aktiviert.

Wie zeichnet man den Ton von einem Mikrofon auf? Schritt 4

Nachdem Sie alle Parameter bestimmt haben, klicken Sie auf den Button OK, um die Aufnahme zu beginnen. Im Vorschaubereich werden Sie sehen, wie die von Ihnen erstellten Töne in digitale Kurven umgewandelt werden. Die Lautstärkeanzeiger rechts zeigen das Niveau des Signals vom Mikrofon während der Aufnahme.

Sobald Sie den Aufnahmevorgang abbrechen möchten, klicken Sie auf den Button Aufnahme stoppen im unteren Bereich des Programmfensters, und der Aufnahmevorgang wird gestoppt.

Hinweis!Hinweis: Man kann auch die Buttons der Gruppe Aufnahmesteuerelemente im oberen Teil des Programmfensters verwenden, um den Aufnahmeprozess zu verwalten.

Nun kann man die aufgenommene Audiodatei abspielen. Dafür klicken Sie auf den Button Zur vorherigen Markierung übergehen, um die Audiodatei von Anfang an abzuspielen, und dann klicken Sie auf den Button Abspielen. Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, klicken Sie auf den nach links gerichteten Pfeil ganz oben, um die letzte Bearbeitungsaktion rückgängig zu machen.

Wie zeichnet man den Ton von einem Mikrofon auf? Schritt 4

Sobald Sie mit der Aufnahme fertig sind, speichern Sie die erstellte Audiodatei. Klicken Sie hier, um alles über die Speicheroptionen zu erfahren.

Das ist alles! So einfach kann man den Ton von einem Mikrofon aufnehmen.

[Nach oben]

Version: 8.4.4.521Dateigröße: 29.95 MBPlattformen: Windows 10, 8.1, 8, 7, XP, 2003, Vista
(Mac/Linux nicht unterstützt)
Download
AVS Audio Editor

Die AVS4YOU-Registrierung erfolgt genauso, als ob Sie ein Produkt von www.AVS4YOU.com käuflich erwerben und alle anderen Produkte von unserer Website bekommen würden. Das heißt, dass Sie ALLE ANDEREN Programme mit demselben Registrierungsschlüssel ohne jegliche Einschränkungen oder Gebühren installieren und benutzen können.
Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren und benutzt werden können, um eine Sicherheitskopie nur zum persönlichen Gebrauch zu erstellen. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.