Windows 10

AVS Video ReMaker 5.0

Bearbeiten Sie AVI, VOB, MP4, DVD, Blu-ray,
WMV, TS, MKV, HD ohne erneute Kodierung.
Brennen Sie DVDs und Blu-ray-Discs mit Menüs.
Dateigröße: 40.27 MB
Version: 5.0.3.178
Funktionen im Überblick


AVS Video ReMaker. Klicken, um das Vollbild zu sehen.

AVS Video ReMaker. Klicken, um das Vollbild zu sehen.
Alle gängigen Formate werden unterstützt

Lesen: HD-Video (inkl. Blu-ray-Video, AVCHD, MPEG-2 HD und WMV HD), AVI (DivX, Xvid usw.), DV AVI, MP4 (inkl. Sony PSP, Apple iPod und Archos), WMV (nur MPEG-4-Codec), 3GP, 3G2, QuickTime (MOV, QT), DVD, VOB, VRO, MPEG-1, 2, 4, TOD, MOD, MPG, DAT, VCD, SVCD, ASF (nur MPEG-4-Codec), ASX (nur MPEG-4-Codec), MJPEG, H.263, H.264, DVR-MS, MKV, DV, FLV, TS, M2TS, M2T, MTS, DPG, NSV, WTV.

Schreiben: HD-Video (inkl. Blu-ray-Video, AVCHD und MPEG-2 HD), AVI (DivX, Xvid usw.), MP4 (inkl. Sony PSP, Apple iPod und Archos), 3GP, 3G2, QuickTime (MOV, QT), MKV, DV, FLV, DVD, MPEG-1, 2, 4, MPG, MJPEG, H.263, H.264.

Videobearbeitung ohne erneute Kodierung
Schneiden, löschen Sie unerwünschte Episoden, ändern Sie die Szenenreihenfolge in Ihren MPEG-, AVI-, DVD-, Blu-ray-, WMV-Videos usw. mit dem AVS Video ReMaker. Speichern Sie Videos, ohne sie erneut umwandeln zu müssen.

Eine Vielzahl von unterstützten Formaten
Bearbeiten Sie AVI, VOB, MP4, DVD, Blu-ray, WMV, 3GP, FLV, TS, DVR-MS, MOV, MKV, H.263/H.264-Codecs usw. Sehen Sie die komplette Liste der unterstützten Videoformate.

Bearbeitung Ihrer HD-Videos
Bearbeiten Sie Ihre AVCHD-, MOD-, MTS/M2TS-, TOD-Videodateien, die mit Camcordern und Videokameras aufgenommen wurden.

Erstellung der DVD- und Blu-ray-Menüs
Teilen Sie Ihre Videos in Kapitel auf, wählen Sie eine der zahlreichen Menüvorlagen. Brennen Sie Ihre Videodateien auf eine DVD oder Blu-ray-Disc mit dem AVS Video ReMaker.

Videoübertragung von Geräten
Übertragen Sie Ihre Videos von Camcordern und Videokameras auf die Festplatte, bearbeiten Sie Dateien und erstellen Sie DVDs mit Ihren Heimvideos mit dem AVS Video ReMaker. Übertragen Sie Videos von Webcams und DV-Kameras.

Mehrsprachige Unterstützung
Die Benutzeroberfläche von dem AVS Video ReMaker ist auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch und Russisch verfügbar.

Sehen Sie die komplette Liste der Dienstprogramme, die in die Installation eingeschlossen sind.
AVS Video ReMaker herunterladen Version:  5.0.3.178Dateigröße:  40.27 MB

Plattformen:  Windows 10, 8.1, 8, 7, XP, 2003, Vista
(Mac/Linux nicht unterstützt)
Die Preise für die Programme finden Sie hier
Minimale Systemanforderungen

Prozessor:  Intel / AMD -kompatibel mit 1.86 GHz oder höher
RAM:  1 GB oder höher
Sound:  Windows-kompatible Soundkarte
DirectX:  Microsoft DirectX 9.0c oder neuere Versionen
Administratorrechte für Installation und Freischaltung der Programme
Internet-Verbindung für Aktivierung

Systemanforderungen für Windows 10/Windows 8.x/Windows 7

Prozessor:  AMD / Intel Core 2 Duo -kompatibel mit 3 GHz oder höher
RAM:  2 GB oder höher
Video:  Windows 10/Windows 8.x/Windows 7-kompatible Videokarte
Sound:  Windows 10/Windows 8.x/Windows 7-kompatible Soundkarte

Hinweis: Die Systemanforderungen können sich je nach der installierten Version von Windows 10/Windows 8.x/Windows 7 ändern und steigen, wenn Windows Aero-Interface aktiviert ist. Die nicht aktivierte Version des Programms hat keine Funktionseinschränkungen, obwohl das Programm nur 5 Minuten Ihres Videos verarbeitet.
Mit einem Klick auf den Button Download stimmen Sie unserem Endverbraucher-Lizenzvertrag zu.
Sie finden die Hinweise für die Installation bzw. Deinstallation der Software hier
Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU® Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.
copyrightAVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel, Core 2 Duo und Core 2 Quad sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.