Windows 10

AVS Video Editor 7.4

Schneiden, drehen, vereinigen, teilen Sie Videos auf. Verwenden Sie Effekte, fügen Sie Menüs, Begleitmusik, Texte hinzu. Brennen Sie Blu-ray/DVD-Disks.
Dateigröße: 136.35 MB
Version: 7.4.1.281
Funktionen im Überblick


AVS Video Editor. Klicken, um das Vollbild zu sehen.

AVS Video Editor. Klicken, um das Vollbild zu sehen.

AVS Video Editor. Klicken, um das Vollbild zu sehen.

AVS Video Editor. Klicken, um das Vollbild zu sehen.
Alle gängigen Formate werden unterstützt

Lesen: HD-Videos (einschl. Blu-ray-Video, AVCHD, MPEG-2 HD und WMV HD), AVI (DivX, Xvid usw.), DV AVI, MP4 (einschl. Sony PSP, Apple iPod und Archos), WMV, 3GP, 3G2, QuickTime (MOV, QT), DVD, VOB, VRO, MPEG-1, 2, 4, TOD, MOD, MPG, DAT, VCD, SVCD, Real Video (RM, RMVB), ASF, ASX, MJPEG, H.263, H.264, DVR-MS, MKV, OGM, FLV, AMV, MTV, TS, M2TS, M2T, MTS, DPG, NSV, FLI, FLC, CDG, GVI, SVI, PPT, PPTX, WTV.

Schreiben: HD-Videos (einschl. Blu-ray-Video, AVCHD, MPEG-2 HD und WMV HD), AVI (DivX, Xvid usw.), MP4 (einschl. Apple iPhone, iPad, iPod, Samsung Galaxy und Sony PSP), WMV, 3GP, 3G2, QuickTime (MOV, QT), SWF, FLV, DVD, MPEG-1, 2, 4, MPG, MJPEG, H.263, H.264, Real Video (RM, RMVB).

Bearbeitung verschiedener Videoformate

Der AVS Video Editor unterstützt alle gängigen Videoformate. Öffnen und speichern Sie Dateien in AVI, VOB, MP4, DVD, WMV, 3GP, MOV, MKV, benutzen Sie dabei populäre Codecs wie H.264, MPEG-4, H.263 usw. Bearbeiten Sie Videos verschiedener Bildgröße: HD, Full HD, 2K Quad HD und 4K Ultra HD. Sehen Sie die komplette Liste der unterstützten Videoformate.

Bearbeitung der Videos mit Fantasie

Schneiden, teilen, vereinigen und drehen Sie Videos mit dem AVS Video Editor. Wählen Sie unter 300 innovativen Videoeffekten und Übergängen. Fügen Sie Menüs, Begleitmusik, Textkommentare und Untertitel hinzu. Stabilisieren Sie Videos, die mit einer schwankenden Kamera aufgenommen wurden.

Schnelle Bearbeitung der HD-Videos

Bearbeiten Sie AVI HD, WMV HD, TOD, AVCHD, MOD, MTS/M2TS usw. mit dem AVS Video Editor. Dank der integrierten Videocaching-Technologie werden HD-Videos schneller bearbeitet.

Aufnahme der Videos

Übertragen Sie Videos von DV/HDV-, Web- oder VHS-Kameras auf die Festplatte oder brennen Sie diese auf DVD-Disks. Nehmen Sie Ihren Bildschirm auf, erstellen Sie Videoanleitungen, Schulungsvideos oder Demos.

Erstellung der Slideshows

Erfassen Sie denkwürdige Ereignisse und machen Sie erstaunliche Slideshows. Importieren Sie Bilder, fügen Sie Ihre Stimmaufnahme oder Lieblingsaudiotracks, Untertitel, beeindruckende Videoeffekte und Übergänge hinzu.

Bearbeitung der Blu-ray-Videos

Öffnen und bearbeiten Sie Ihre Blu-ray-Videos mit dem AVS Video Editor. Wenden Sie Effekte und speziell entwickelte Menüs an. Fügen Sie Videos, Begleitmusik, Bilder zu Ihren Videodateien hinzu. Wählen Sie zwischen zahlreichen Themen und Menüstilen.

Erstellung der Videos für Videoportale

Erzählen Sie Ihre Geschichte auf unterschiedliche Weise. Speichern Sie Ihr neu erstelltes Video im gewünschten Format auf dem Computer, brennen Sie eine DVD / Blu-ray Disk, stellen Sie Ihr Video für iOS und Android-Geräte ein oder veröffentlichen Sie Ihre kreativen Werke in sozialen Netzwerken.

Mehrsprachige Unterstützung

Die Benutzeroberfläche von dem AVS Video Editor ist auf Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Holländisch, Polnisch, Dänisch und Russisch verfügbar.

Sehen Sie die komplette Liste der Dienstprogramme, die in die Installation eingeschlossen sind.
AVS Video Editor herunterladen Version:  7.4.1.281Dateigröße:  136.35 MB

Plattformen:  Windows 10, 8.1, 8, 7, XP, 2003, Vista
(Mac/Linux nicht unterstützt)
Die Preise für die Programme finden Sie hier
Minimale Systemanforderungen

Prozessor:  AMD / Intel Core 2 Duo -kompatibel mit 3 GHz oder höher
RAM:  2 GB oder höher
Sound:  Windows-kompatible Soundkarte
Anzeige:  höchste Farbtiefe (32 Bit)
CD-Recorder für Importierung der Daten von CD
DVD-Recorder für Importierung der Daten von DVD und Erstellung der Video-DVDs
Video-Capture-Gerät  für Capturing
Windows Media Player 11 oder höher für die Wiedergabe der WMV-Videodateien
DirectX:  Microsoft DirectX 9.0c oder neuere Versionen
Administratorrechte für Installation und Freischaltung der Programme
Internet-Verbindung für Aktivierung

Systemanforderungen für Windows 10/Windows 8.x/Windows 7

Prozessor:  AMD / Intel Core 2 Quad -kompatibel mit 2.4 GHz oder höher
RAM:  3 GB oder höher
Video:  Windows 10/Windows 8.x/Windows 7-kompatible Videokarte
Sound:  Windows 10/Windows 8.x/Windows 7-kompatible Soundkarte

Hinweis: Die Systemanforderungen können sich je nach der installierten Version von Windows 10/Windows 8.x/Windows 7 ändern und steigen, wenn Windows Aero-Interface aktiviert ist. Die nicht aktivierte Version des Programms hat keine Funktionseinschränkungen, obwohl das Wasserzeichenlogo in die Mitte Ihrer Ausgabe-Videodatei gesetzt wird.
Mit einem Klick auf den Button Download stimmen Sie unserem Endverbraucher-Lizenzvertrag zu.
Sie finden die Hinweise für die Installation bzw. Deinstallation der Software hier
Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU® Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.
copyrightAVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel, Core 2 Duo und Core 2 Quad sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.